Meine Mac OS Erfahrung - Dateien ausführen ganz einfach?

Dienstag, 26. Januar, 2010

Ich kenne Unix/ Linux/ Windows seit etlichen Jahren.
Da sollte ein unixbasierter Mac mich doch auch schnell was starten lassen können…

Doch die Verschleierung des Systems ist für einen Nicht-Mac-User eine wahre Herausforderung. Dabei ist das, was ich wollte, scheinbar trivial: Ich habe hier eine Skript-Datei, die in der ersten Zeile (Shebang) die stinknormale Bourne-Shell als Interpreter für deren Ausführung enthält: “#!/bin/sh” steht dort. Und die Skriptdatei will ich ausführen….

[Weiterlesen…]

iTunes und iPod

Mittwoch, 27. Januar, 2010

Einem neugekauften Elektronik-Produkt lag als Goodie ein iPod Nano bei. Also hab ich nun einen iPod. Schön. Dachte ich. Zunächst.

Aber mal der Reihe nach.

[Weiterlesen…]