Alle Windows-Kommandos

Liste der Windows-Kommandozeilentools - Kommandos und -Befehle unter MS Windows

Liste der Windows-eigenen Kommandos

arp

Übersicht

Befehl
Kurzbeschreibung
Syntax
Beispiele
     Wiederherstellen von Netzwerkverbindungen


Befehlarp
KurzbeschreibungÄndert und zeigt die Übersetzungstabellen für IP-Adressen/physikalische Adressen an, die von ARP (Address Resolution Protocol) verwendet werden.
Syntax
Hinweis: Diese Datei finden Sie im System32-Ordner. 
Kommando zum Anzeigen der Hilfe: arp /? 


Ändert und zeigt die Übersetzungstabellen für IP-Adressen/physikalische
Adressen an, die von ARP (Address Resolution Protocol) verwendet werden.

ARP -s IP_Adr Eth_Adr [Schnittst]
ARP -d IP_Adr [Schnittst]
ARP -a [IP_Adr] [-N Schnittst]

   -a            Zeigt aktuelle ARP-Einträge durch Abfrage der Protokoll-
                 daten an. Falls IP_Adr angegeben wurde, werden die IP- und
                 physikalische Adresse für den angegebenen Computer ange-
                 zeigt. Wenn mehr als eine Netzwerkschnittstelle ARP
                 verwendet, werden die Einträge für jede ARP-Tabelle
                 angezeigt.
   -g            Gleiche Funktion wie -a.
   IP_Adr        Gibt eine Internet-Adresse an.
   -N Schnittst  Zeigt die ARP-Einträge für die angegebene Netzwerk-
                 schnittstelle an.
   -d            Löscht den durch IP_Adr angegebenen Hosteintrag. Die IP-Adr
                 kann mit dem '*'-Platzhalter versehen werden, um alle Hosts
                 zu löschen.
   -s            Fügt einen Hosteintrag hinzu und ordnet die Internetadresse
                 der physikalischen Adresse zu. Die physikalische Adresse wird
                 durch 6 hexadezimale, durch Bindestrich getrennte Bytes
                 angegeben. Der Eintrag ist permanent.
   Eth_Adr       Gibt eine physikalische Adresse (Ethernetadresse) an.
   Schnittst     Gibt, falls vorhanden, die Internetadresse der Schnittstelle
                 an, deren Übersetzungstabelle geändert werden soll.
                 Sonst wird die erste geeignete Schnittstelle verwendet.
Beispiel:
  > arp -s 157.55.85.212  00-aa-00-62-c6-09 ... Fügt statischen Eintrag hinzu.
  > arp -a                                  ... Zeigt die ARP-Tabelle an.


--- Hinweis --- 
Diese Seite wurde automatisch erzeugt und muss ggf. noch nachbearbeitet werden.
Beispiele

Wiederherstellen von Netzwerkverbindungen

Sofern LAN/ WLAN Verbindungen abbrechen, kann man sie mit diesen Kommandos reparieren lassen.

Quelle:
http://support.microsoft.com/kb/289256

@echo off

echo "Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) lease is renewed:"
ipconfig /renew

echo "Address Resolution Protocol (ARP) cache is flushed:"
arp -d *

echo "Reload of the NetBIOS name cache:"
nbtstat -R

echo "NetBIOS name update is sent:"
nbtstat -RR

echo "Domain Name System (DNS) cache is flushed:"
ipconfig /flushdns

echo "DNS name registration:"
ipconfig /registerdns

pause && exit

s.a. » nbtstat » ipconfig


Übersicht