Alle Windows-Kommandos

Liste der Windows-Kommandozeilentools - Kommandos und -Befehle unter MS Windows

Liste der Windows-eigenen Kommandos

at

Übersicht

Befehl
Kurzbeschreibung
Syntax
Beispiele


Befehlat
KurzbeschreibungBefehle und Programme zu einem vorbestimmten Termin starten
Syntax
Hinweis: Diese Datei finden Sie im System32-Ordner. 
Kommando zum Anzeigen der Hilfe: at /? 

Mit dem Befehl AT können Befehle und Programme zu einem vorbestimmten      
Termin gestartet werden. Der Zeitplandienst muss gestartet sein, um den      
Befehl AT zu verwenden.
                                                   
AT [\\Computername] [ [Kennung] [/DELETE] | /DELETE [/YES]]          
AT [\\Computername] Zeit [/INTERACTIVE]
    [ /EVERY:Datum[,...] | /NEXT:Datum[,...]] "Befehl"

\\Computername     Gibt einen Remotecomputer an. Ohne diesen Parameter werden
                   die Befehle auf dem lokalen Computer ausgeführt.         
Kennung            Eine Identifikationsnummer, die dem geplanten Befehl     
                   zugeteilt wird.                                          
/DELETE            Löscht geplante Befehle. Ohne Kennung werden alle geplanten
                   Befehle auf dem Computer gelöscht.
/YES               In Verbindung mit /DELETE werden die geplanten
                   Befehle ohne weitere Bestätigung gelöscht.
Zeit               Gibt die Zeit an, zu der ein Befehl ausgeführt werden soll.
/INTERACTIVE       Ermöglicht dem Auftrag, Eingaben von dem Benutzer anzu-
                   nehmen, der angemeldet ist, wenn der Auftrag ausgeführt
                   wird.
/EVERY:Datum[,...] Führt den Befehl zu jedem der angegebenen Tage der Woche
                   oder des Monats aus. Ohne Angabe eines Datums wird der
                   aktuelle Tag des Monats angenommen.             
/NEXT:Datum[,...]  Führt den Befehl am nächsten angegebenen Tag aus (z.B. 
                   nächsten Montag). Ohne Angabe eines Datums wird der aktuelle
                   Tag des Monats angenommen.                              
"Befehl"           Ist der auszuführende Windows NT-Befehl oder Stapel-
                   programm.



--- Hinweis --- 
Diese Seite wurde automatisch erzeugt und muss ggf. noch nachbearbeitet werden.
Beispiele

Übersicht