Alle Windows-Kommandos

Liste der Windows-Kommandozeilentools - Kommandos und -Befehle unter MS Windows

Liste der Windows-eigenen Kommandos

bootcfg

Übersicht

Befehl
Kurzbeschreibung
Syntax
Beispiele


Befehlbootcfg
KurzbeschreibungEinstellungen der Starteintragseinstellungen in der Datei Boot.ini bearbeiten
Syntax
Hinweis: Diese Datei finden Sie im System32-Ordner von Windows 7. 
Kommando zum Anzeigen der Hilfe: bootcfg /? 


BOOTCFG /Parameter [Argumente]

Beschreibung:
    Mit diesem Befehlszeilenprogramm können die Einstellungen der 
    Starteintragseinstellungen in der Datei Boot.ini konfiguriert,
    abgefragt und geändert werden.

Parameterliste:
    /Copy       Erstellt eine Kopie eines bestehenden Starteintrags.

    /Delete     Löscht einen bestehenden Starteintrag aus
                der Datei BOOT.INI.

    /Query      Zeigt die aktuellen Starteinträge und
                deren Einstellungen an.

    /Raw        Ermöglicht Benutzern, die hinzuzufügende Option anzugeben.

    /Timeout    Ermöglicht Benutzern, den Zeitlimitwert zu ändern.

    /Default    Ermöglicht Benutzern, den Standardstarteintrag zu ändern.

    /EMS        Ermöglicht Benutzern, den Parameter /redirect
                auf Systemen ohne Monitor zu konfigurieren.

    /Debug      Ermöglicht Benutzern, den Anschluss und die Baudrate für 
                Remotedebug anzugeben.

    /Addsw      Ermöglicht Benutzern, vordefinierte Parameter hinzuzufügen.

    /Rmsw       Ermöglicht Benutzern, vordefinierte Parameter zu entfernen.

    /Dbg1394    Ermöglicht Benutzern, Anschluss 1394 zum Debuggen zu
                verwenden.

    /?          Zeigt diese Hilfe an.

Beispiele:
    BOOTCFG /Copy /?
    BOOTCFG /Delete /?
    BOOTCFG /Query /?
    BOOTCFG /Raw /?
    BOOTCFG /Timeout /?
    BOOTCFG /EMS /?
    BOOTCFG /Debug /?
    BOOTCFG /Addsw /?
    BOOTCFG /Rmsw /?
    BOOTCFG /Dbg1394 /?
    BOOTCFG /Default /?
    BOOTCFG /?

WARNUNG: BOOT.INI wird für Neustartoptionen in Windows XP und vorherigen
         Versionen verwendet. Verwenden Sie das Befehlszeilenprogramm BCDEDIT
         zum Ändern von Windows Vista-Neustartoptionen.


--- Hinweis --- 
Diese Seite wurde automatisch erzeugt und muss ggf. noch nachbearbeitet werden.
Beispiele

Übersicht