Alle Windows-Kommandos

Liste der Windows-Kommandozeilentools - Kommandos und -Befehle unter MS Windows

Liste der Windows-eigenen Kommandos

cmdkey

Übersicht

Befehl
Kurzbeschreibung
Syntax
Beispiele


Befehlcmdkey
KurzbeschreibungErstellt, löscht und zeigt gespeicherte Benutzernamen und Kennwörter an.
Syntax
Hinweis: Diese Datei finden Sie im System32-Ordner von Windows 7. 
Kommando zum Anzeigen der Hilfe: cmdkey /? 


Erstellt, löscht und zeigt gespeicherte Benutzernamen und Kennwörter an.

Die Syntax des Befehls lautet:

CMDKEY [{/add | /generic}:Zielname 
        {/smartcard | /user:Benutzername
       {/pass{:Kennwort}}} |
       /delete{:Zielname | /ras /list{:Zielname}]

Beispiele:

  Auflisten verfügbarer Anmeldeinformationen:
     cmdkey /list
     cmdkey /list:Zielname

  Erstellen von Domänenanmeldeinformationen:
     cmdkey /add:Zielname /user:Benutzername /pass:Kennwort
     cmdkey /add:Zielname /user:Benutzername /pass
     cmdkey /add:Zielname /user:Benutzername
     cmdkey /add:Zielname /smartcard
     
  Erstellen generischer Anmeldeinformationen:
     Der Schalter /add kann durch /generic ersetzt werden, um generische
     Anmeldeinformationen zu erstellen.

  Löschen vorhandener Anmeldeinformationen:
     cmdkey /delete:Zielname

  Löschen von RAS-Anmeldeinformationen:
     cmdkey /delete /ras
     


--- Hinweis --- 
Diese Seite wurde automatisch erzeugt und muss ggf. noch nachbearbeitet werden.
Beispiele

Übersicht