Alle Windows-Kommandos

Liste der Windows-Kommandozeilentools - Kommandos und -Befehle unter MS Windows

Liste der Windows-eigenen Kommandos

net share

Übersicht

Befehl
Kurzbeschreibung
Syntax
Beispiele


Befehlnet share
KurzbeschreibungNET SHARE stellt die Ressourcen eines Servers den Netzwerkbenutzern zur Verfügung. Ohne Optionen werden Informationen über alle auf dem Computer freigegebenen Ressourcen angezeigt. Windows zeigt für jede Ressource den Gerätenamen oder Pfadnamen und eine zugehörige Beschreibung an.
Syntax
 
Kommando zum Anzeigen der Hilfe: net help share 

Die Syntax dieses Befehls lautet:


NET SHARE 
Freigabename
          Freigabename=Laufwerk:Pfad [/USERS:Anzahl | /UNLIMITED]
                       [/REMARK:"Beschreibung"]
                       [/CACHE:Manual | Documents | Programs | None ]
          Freigabename [/USERS:Anzahl | /UNLIMITED]
                       [/REMARK:"Beschreibung"]
                       [/CACHE:Manual | Documents | Programs | None ]
          {Freigabename | Gerätename | Laufwerk:Pfad} /DELETE

NET SHARE stellt die Ressourcen eines Servers den Netzwerkbenutzern zur
Verfügung. Ohne Optionen werden Informationen über alle auf dem Computer
freigegebenen Ressourcen angezeigt. Windows zeigt für jede Ressource
den Gerätenamen oder Pfadnamen und eine zugehörige Beschreibung an.

Freigabename            Der Netzwerkname der freigegebenen Ressource. Geben Sie
                        NET SHARE nur dann mit einem Freigabenamen ein, um
                        Informationen über die Freigabe anzuzeigen.
Laufwerk:Pfad           Legt den absoluten Pfad des Verzeichnisses fest, das
                        freigegeben werden soll.
/USERS:Anzahl           Legt die Höchstzahl an Benutzern fest, die gleichzeitig
                        auf die freigegebene Ressource zugreifen können.
/UNLIMITED              Legt fest, dass eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern
                        gleichzeitig auf eine freigegebene Ressource zugreifen
                        kann.
/REMARK:"Beschreibung"  Fügt eine Beschreibung für die Ressource hinzu.
                        Der Text muss in Anführungszeichen (" ") stehen.
Gerätename              Ein oder mehrere Drucker (LPT1: bis LPT9:), die über
                        den Freigabenamen freigegeben werden.
/DELETE                 Beendet die Freigabe einer Ressource.
/CACHE:Manual           Aktiviert manuelles Clientzwischenspeichern von Pro-
                        grammen und Dokumenten von dieser Freigabe.
/CACHE:Documents        Aktiviert automatisches Zwischenspeichern von
                        Dokumenten von dieser Freigabe.
/CACHE:Programs         Aktiviert automatisches Zwischenspeichern von
                        Dokumenten und Programmen von dieser Freigabe.
/CACHE:None             Deaktiviert die Zwischenspeicherung von dieser
                        Freigabe.

NET HELP Befehl | MORE zeigt die Hilfe seitenweise an.


--- Hinweis --- 
Diese Seite wurde automatisch erzeugt und muss ggf. noch nachbearbeitet werden.
Beispiele

Übersicht