Alle Windows-Kommandos

Liste der Windows-Kommandozeilentools - Kommandos und -Befehle unter MS Windows

Liste der Windows-eigenen Kommandos

tzutil

Übersicht

Befehl
Kurzbeschreibung
Syntax
Beispiele


Befehltzutil
KurzbeschreibungWindows-Zeitzonendienstprogramm
Syntax
Hinweis: Diese Datei finden Sie im System32-Ordner von Windows 7. 
Kommando zum Anzeigen der Hilfe: tzutil /? 

Windows-Zeitzonendienstprogramm

Syntax:
TZUTIL </? | /g | /s TimeZoneID[_dstoff] | /l>

Parameter:
    /? Zeigt Informationen zur Syntax an.

    /g Zeigt die aktuelle Zeitzonen-ID an.

    /s TimeZoneID[_dstoff]
       Legt die aktuelle Zeitzone unter Verwendung der angege-
       benen Zeitzonen-ID fest. Mit dem Suffix "_dstoff" werden
       Sommerzeitanpassungen für die Zeitzone deaktiviert
       (sofern zutreffend).

    /l Führt alle gültigen Zeitzonen-IDs und Anzeigenamen auf.
       Ausgabe:
           <Anzeigename>
           <Zeitzonen-ID>

Beispiele:
    TZUTIL /g
    TZUTIL /s "Pacific Standard Time"
    TZUTIL /s "Pacific Standard Time_dstoff"

Anmerkungen:
    Durch den Beendigungscode "0" wird angegeben, dass der
    Befehl erfolgreich ausgeführt wurde.


--- Hinweis --- 
Diese Seite wurde automatisch erzeugt und muss ggf. noch nachbearbeitet werden.
Beispiele

Übersicht