News aus dem Web - Bern

Regionale Nachrichten aus meiner Wahlheimat Bern

Ansicht:  

Textfilter:

18.09.2020

18.09.20 - 21:22 Uhr
Fünf neue Gebäude, rund 60 Wohnungen: Die Pläne für das Areal Laupen Süd warfen am Infoabend viele Fragen auf. Im November folgt nun die Abstimmung.
18.09.20 - 20:47 Uhr
Zwischen der SP und den Grünen ist es in der Spardebatte zu Spannungen gekommen. Diese erklären auch die Streichung des Kredits für das Lichtspektakel.
18.09.20 - 20:47 Uhr
Das kleine Dorf Rütschelen hat eine grosse Theatertradition. Die Freilichtspiele werden verschoben und – falls möglich – im Sommer 2021 auf dem Flüehli aufgeführt.

20:00

18.09.20 - 19:41 Uhr
Die Ausgabe von Stadtratnews 2020 3/4
18.09.20 - 19:19 Uhr
Der Gemeinderat kritisierte das Verhalten der Finanzkommission. Diese sprach von «unwahren Aussagen». Mittlerweile sei man aber auf gutem Weg.
18.09.20 - 19:19 Uhr
Wie seit fast 20 Jahren der Brauch, kehrten die Rinder, geschmückt und mit Geläute, als Alpabzug zu ihren Besitzern zurück. Viele wollten das Spektakel sehen, trotz der Pandemie.
18.09.20 - 18:28 Uhr
In den letzten beiden Jahren scheiterte der Gemeinderat Münchenbuchsee im Parlament mit einer Steuersenkung. Diese ist fürs nächste Jahr kein Thema mehr.
18.09.20 - 18:28 Uhr
Aus dem alten Lötschberg-Tunnel werden 4100 Tonnen hochgiftige Holzschwellen ausgebaut – und auf Lastern an eine zweifelhafte Firma in Belgien verhökert.
18.09.20 - 18:28 Uhr
Viele Kantone haben die Renten ehemaliger Exekutivpolitiker bereits gekürzt. Eine befristete Gehaltsfortzahlung soll nun auch im Kanton Bern die bisherige Rente ersetzen.
18.09.20 - 18:08 Uhr
Der Fachausschuss Bau und Aussenraumgestaltung wurde immer wieder heftig kritisiert. Nun erhält er einen neuen Namen – und klarer definierte Aufgaben.
18.09.20 - 18:08 Uhr
Andreas Wyss bewirbt sich um das Gemeinderatspräsidium. Er und Walter Bütikofer von der BDP sind bisher die Einzigen, die für das Amt kandidieren.

18:00

18.09.20 - 17:44 Uhr
Alle 20 Parkgemeinden haben ihren Vertrag mit dem Naturpark um zehn Jahre verlängert. Als letztes stellte sich Belp hinter die Organisation.
18.09.20 - 17:44 Uhr
Das Vorgehen der beiden Gemeinderäte kam am Informationsabend nicht gut an. In Gassen ist der Zorn gross, im Rest der Gemeinden das Unverständnis.
18.09.20 - 17:25 Uhr
Die Ursache des Brandes, bei dem ein Bergrestaurant komplett abgebrannt ist, kann nicht abschliessend geklärt werden.
18.09.20 - 17:25 Uhr
Der Tierpark Dählhölzli erhält ab nächstem Jahr weniger Geld von der Stadt. Tierparkdirektor Bernd Schildger denkt darüber nach, auch im Bärenpark Eintritt zu verlangen.
18.09.20 - 17:25 Uhr
Hier finden Sie die Titel der neu eingereichten Vorstösse und Anträge mit einem Link auf die eröffneten Geschäfte im Ratsinformationssystem.
18.09.20 - 17:05 Uhr
Drei Jahre testete Postauto in der Region Interlaken den Einsatz eines Elektrobusses. Der Test ist nun zu Ende. Ob weiter Elektro-Postautos eingesetzt werden, ist noch offen.
18.09.20 - 17:05 Uhr
Hat das belastete Aushubmaterial in Mitholz auch das Trinkwasser verschmutzt? Die Gemeinden geben Entwarnung.
18.09.20 - 16:49 Uhr
Am Freitag fuhr in Kerzers ein Muldenkipper in die Überführung der Autostrasse. Der Chauffeur verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug.
18.09.20 - 16:04 Uhr
Bund und Kanton Bern haben bei der Lötschberg-Sanierung ihren Job nicht gemacht – das muss Folgen haben.
18.09.20 - 16:04 Uhr
Die Berner Münsterplattform wird wieder mit sicheren Kinderspielgeräten ausgestattet. Zudem werden die Kieswege und Rasenflächen erneuert.

16:00

18.09.20 - 15:18 Uhr
Ringgenberger Schülerinnen und Schüler nahmen am diesjährigen Clean-Up-Day teil.
18.09.20 - 15:18 Uhr
1850 Athleten aus 24 Nationen werden vom 20. bis 23. Januar die Inferno-Rennen bestreiten. Damit ist der Anlass ausgebucht.
18.09.20 - 14:49 Uhr
Der Thuner Regierungsstatthalter hat eine Beschwerde der SVP Sigriswil abgewiesen. Die SVP wollte die Wahlliste mit der Amstutz-Partei verbieten lassen.
18.09.20 - 14:49 Uhr
Gleichstellung bewegt – nicht nur uns, sondern auch Privatpersonen, Unternehmen und Behörden. In den letzten Sommermonaten ist vieles in Bewegung gekommen. So ist die Webseite des Projekts «Werkplatz Égalité», initiiert von den Fachstellen für Gleichstellung der Stadt und des Kanton Kanton zusammen mit dem staatslabor, aufgeschaltet und präsentiert den vergangenen Turnus der Austauschplattform. Auch auf Bundesebene gerät die Gleichstellung ins Rollen: so wurde die «Ehe für Alle» im Nationalrat gutgeheissen, und ab dem 1. Juli müssen Unternehmen ab 100 Mitarbeitenden Lohngleichheitskontrollen durchführen, das Instrument Logib des Bundes verschafft dabei Abhilfe. Einen Blick ins neue Jahr weist auch auf Fortschritt hin: das 50. Jubiläum des Stimm- und Wahlrechts steht bevor, welches schweizweit gefeiert wird und schon in diesem Jahr erste Spuren hinterlässt. Freuen Sie sich auf ein breites Angebot. Wir wünschen eine mitreissende Lektüre.
18.09.20 - 14:49 Uhr
Journal B Mit Drachen gegen Kampfjets Politik
Ein Kunstkollektiv mischt als Armee im Abstimmungskampf gegen Kampfjets mit.
18.09.20 - 14:28 Uhr
750 Höhenmeter und 3,6 Kilometer das ist die Strecke von Interlaken zum Harder Kulm. Für Läuferinnen und Läufer haben die Jungfraubahnen ein Paket geschnürt.
18.09.20 - 14:28 Uhr
Per 1. Januar 2021 stellt die Stadt Thun beitragsberechtigten Eltern einkommensabhängige Betreuungsgutscheine aus, die den Besuch einer Kita oder Tagesfamilie vergünstigen.
18.09.20 - 14:01 Uhr
Auch wenn sich die neue Partei von Madeleine Amstutz nicht SVP nennen darf, bleibt die Wahlliste gültig. So lautet der Entscheid des Regierungsstatthalters.
18.09.20 - 14:01 Uhr
Zum Ersten, zum Zweiten, Bääm: In der Berner Galerie Kornfeld ist die Auktion der Spitzenwerke im Gang. Wir tickern live.
18.09.20 - 14:01 Uhr
Die Wahlliste der neugegründeten Partei rund um die amtierende Gemeindepräsidentin Madeleine Amstutz wird nicht als ungültig erklärt.

14:00

18.09.20 - 13:38 Uhr
Die Organisatorin des Lichtspektakels hofft, dass dieses 2021 trotz Sparentscheid stattfindet. Und der Tierparkdirektor wirft eine Grundsatzfrage auf.
18.09.20 - 13:38 Uhr
Die Spannung auf der Stromleitung zwischen Mühleberg und Bassecourt im Kanton Jura soll erhöht werden. Dagegen hatte die Gemeinde Seedorf sowie 36 Privatpersonen Beschwerde eingereicht. Diese wurde nun abgelehnt.
18.09.20 - 12:44 Uhr
Weil Paul Baumgartner aus der Gemeinde wegzieht, demissioniert er Ende Jahr. Sein Amt im Gemeinderat übernimmt Niklaus Burkhalter.
18.09.20 - 12:14 Uhr
An der «Konferenz für Kreislaufwirtschaft CE2» tauschten am Donnerstag 270 Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik Erfahrungen aus. Mit dem Umweltpreis ausgezeichnet wurde das Recycling von Bauabfällen. Nur ein kleiner Teil der Wirtschaft weltweit funktioniert heute in Kreisläufen.

12:00

18.09.20 - 11:37 Uhr
Die Kirchgemeinde Unterseen passt das Glockengeläut bei Beerdigungen an.
18.09.20 - 11:37 Uhr
Im Gegensatz zu anderen Dörfern findet in Niederbipp ein richtiges Kopf-an-Kopf-Rennen um die Gemeinderatssitze statt. Das wird fast an jeder Strassenecke deutlich.
18.09.20 - 11:11 Uhr
Mit einer Adaption von «Scharlachrot» verabschiedet sich Vereinslegende Guillaume Hoarau aus Bern. Unterstützung gabs von Büne Huber.
18.09.20 - 11:11 Uhr
Im Kanton Bern sollen die Ruhestandsrenten von abtretenden oder abgewählten Regierungsräten gekürzt und zeitlich auf drei Jahre befristet werden.
18.09.20 - 11:11 Uhr
Für den Messeveranstalter Bernexpo ist es ein schlechtes Jahr. Wegen der Pandemie können nur wenige Events stattfinden. Nun rechnet das Unternehmen mit einem hohen Verlust.
18.09.20 - 10:46 Uhr
Abgetretene oder abgewählte Berner Regierungsräten sollen weniger Ruhestandsrente erhalten. Zudem soll diese auf drei Jahre befristet werden.
18.09.20 - 10:15 Uhr
Bei den Schrebergärten in der Eymatt in Bern ist in der Nacht auf Freitag ein Gartenhaus abgebrannt.
18.09.20 - 10:15 Uhr
Der Viktoriarain, eine wichtige Verbindungsstrasse zwischen dem Lorraine- und dem Breitenrainquartier, soll für den Fuss- und Veloverkehr sicherer gemacht werden. Ab kommendem Montag, 21. September, starten die Arbeiten zur Realisierung einer neuen Fussgängerquerung und der Markierung einer Kernfahrbahn im Abschnitt zwischen dem Nordring und der Greyerzstrasse.

10:00

18.09.20 - 09:59 Uhr
Dem Kanton Bern gehen die Hausärzte aus. Hansulrich Blunier hat mit seinen Ärztezentren ein Rezept dagegen gefunden. Jetzt übergibt er sie an die nächste Generation.
18.09.20 - 09:59 Uhr
Ein Ausflug nach Solothurn bringt zutage: Fürs Flirten brauchte man früher einen Fächer, und Kopenhagen liegt aareabwärts.
18.09.20 - 09:41 Uhr
Eine Bürgerbewegung macht Opposition gegen den neuen Bahnhofzugang. Der Park am Hirschengraben soll erhalten bleiben.
18.09.20 - 09:41 Uhr
Die Münsterplattform erhält eine Auffrischung. So wird die beliebte Grünanlage wieder mit sicheren Kinderspielgeräten ausgestattet. Zudem werden die Kieswege und Rasenflächen erneuert. Der Gemeinderat hat dafür einen Kredit von 235’000 Franken verabschiedet.
18.09.20 - 09:41 Uhr
18.09.20 - 09:26 Uhr
Rund jedes Vierte der im Schürlikataster erfassten Schürli steht im Berner Oberland, zeugt von einer lokalen natur- und umweltangepassten Landwirtschaft, die es so nicht mehr gibt.
18.09.20 - 08:36 Uhr
Zurückgetretene oder abgewählte Regierungsrätinnen und Regierungsräte sollen an Stelle der bisherigen Ruhestandsrente künftig eine Gehaltsfortzahlung erhalten, die auf maximal drei Jahre befristet ist. Diese soll 65 Prozent des ordentlichen Gehalts betragen. Der Regierungsrat schickt eine Revision des Gesetzes über die finanziellen Leistungen an die Mitglieder des Regierungsrates bis am 18. Dezember 2020 in die Vernehmlassung.

Quellenangaben "Bern"
Die angezeigten Nachrichten werden von folgenden RSS-Quellen gespeist:

Der Bund RSS von Der Bund
Kinoprogramm: Bern Neue Filme diese Woche im Kino in Bern
Journal B Sagt, was Bern bewegt!
Der Hauptstädter Der Hauptstädter
Kanton Bern Medienmitteilungen des Kantons Bern
Stadt Bern Neues aus der Stadt Bern
Berner Zeitung Region RSS Berner Zeitung

Axels Nachrichtensammlung abonnieren: RSS Feed - Bern