News aus dem Web - Russland

Verschiedene deutschsprachige Nachrichten von, aus und über Russland. Hier ist ein Mix aus staatlichen russischen Medien und nichtstaatlichen.

Ansicht:  

Textfilter:

15.04.2024

15.04.24 - 14:42 Uhr
Treffen zwischen Lukaschenko und Putin gibt es im Dauertakt, diesmal trafen sich die beiden in Moskau. Worum ging es bei diesem Aufeinandertreffen? Alexander Klaskowski analysiert und zeigt dabei, wie der belarussische Autokrat aus einer Position der Unterlegenheit immer wieder versucht, Vorteile für sich herauszuschlagen. 

12:00

15.04.24 - 11:32 Uhr
MDZ-Moskau Saftiges Fleisch ohne saftige Preise Freizeit in Moskau
Kürzlich wurde am Stadtrand von Moskau, an der Dmitrowskoje- Chaussee, das größte Restaurant der Hauptstadt „The Byk“ (wie im Werbevideo behauptet wird) eröffnet. Die Superlative, die Adresse und die moderaten Preise erregten die Aufmerksamkeit der MDZ-Redakteurin Olga Silantjewa – sie wohnt in der Nähe. Ein Erfahrungsbericht. Запись Saftiges Fleisch ohne saftige Preise впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .

13.04.2024

13.04.24 - 14:52 Uhr
MDZ-Moskau Mobile Luftschutzkeller Regionen
Seit Mitte Januar werden in Belgorod, einer Großstadt nahe der ukrainischen Grenze, modulare Schutzräume aufgestellt. Weitere 170 sollen allein in diesem Monat dazukommen. Запись Mobile Luftschutzkeller впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .
13.04.24 - 14:22 Uhr
MDZ-Moskau Die neuen Millionäre Politik
Um eine Million Rubel zu verdienen, brauchen die meisten Russen weit mehr als ein Jahr, je nach Region vielleicht auch zwei. Umso lukrativer ist für russische Männer die „militärische Sonderoperation“. Teilnehmern winken hohe Summen. Запись Die neuen Millionäre впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .
13.04.24 - 13:49 Uhr
MDZ-Moskau Galerie drin, Galerie dran Moskau
Es war eine der bekanntesten Dauerbaustellen von Moskau, nun wurde an diesem prominenten Flecken ein Seitenflügel der Tretjakow-Galerie vollendet. Im Sommer soll Eröffnung sein. Запись Galerie drin, Galerie dran впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .

12.04.2024

12.04.24 - 13:50 Uhr
dekoder Maria Sacharowa
Maria Sacharowa (geb. 1975) leitet seit 2015 die Pressestelle des russischen Außenministeriums. Sie ist bekannt für ihre ständige Präsenz in politischen Talkshows und äußert sich häufig in den sozialen Netzwerken. Damit wurde sie zu einem der meistzitierten russischen Diplomaten. 

11.04.2024

11.04.24 - 18:37 Uhr
In den Monaten vor Stalins Tod wurden reihenweise Mediziner, die meisten davon Juden, beschuldigt, die Vergiftung hochrangiger Funktionäre geplant zu haben. Das Gerichtsverfahren um die sogenannte Ärzteverschwörung ist nun Gegenstand einer Ausstellung im Gulag-Museum. Запись Ärzteverschwörung: der letzte Schauprozess der Stalin-Ära впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .

18:00

11.04.24 - 14:17 Uhr
Kein Videospiel hat sich der Staat je so viel kosten lassen wie „Smuta“, das der Befreiung Russlands von polnischer Besatzung im Jahr 1612 gewidmet ist. Maßstäbe sollte es setzen, wurde jetzt in großem Stil präsentiert. Doch bei den meisten Kritikern fiel es durch. Запись „Smuta“: Ein „patriotisches“ Computerspiel wird nicht zum großen Wurf впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .
11.04.24 - 13:40 Uhr
Vor 125 Jahren, am 6. April 1899, wurde in Moskau die erste Straßenbahnlinie eröffnet. Heute gibt es derer 35. Welche empfehlen sich besonders für eine etwas andere Stadtrundfahrt? Запись Alte Gleise, neue Ausblicke: Moskau besichtigen mit der Straßenbahn впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .
11.04.24 - 13:20 Uhr
Leidige Chronistenpflicht: Unsere Zeitung hat in den gut 25 Jahren ihres Bestehens über viele Terroranschläge berichten müssen. Nach dem jüngsten düsteren Kapitel in der Moskauer Crocus City Hall lohnt sich der Blick zurück: Was wurde nach früheren Attentaten gedacht, gesagt und getan? Gestanden hat es in der MDZ. Запись Nach dem jüngsten Attentat: Das schrieb die MDZ über frühere Anschläge впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .

10.04.2024

10.04.24 - 08:32 Uhr
Belarussische Kämpfer fallen nach ihrem Einsatz für die Ukraine in ihrem neuen Leben im Exil häufig in ein tiefes Loch. Die Redaktion des belarussischen Senders Euroradio hat mit Betroffenen gesprochen und mit Hilfsorganisationen, die sich in Polen für die Veteranen einsetzen. 

09.04.2024

09.04.24 - 11:02 Uhr
Am Beispiel von Melitopol schildert die Novaya Gazeta Europe, was es für eine ukrainische Stadt bedeutet, wenn die Russische Welt die Macht übernimmt.

05.04.2024

05.04.24 - 13:10 Uhr
Wie ein sowjetischer Offizier in Kriegsgefangenschaft um Leben und Loyalität ringt. Die zweite Folge der dekoder-Doku Der Krieg und seine Opfer.
05.04.24 - 12:53 Uhr
Wie ein sowjetischer Offizier in Kriegsgefangenschaft um Leben und Loyalität ringt. Die zweite Folge der dekoder-Doku Der Krieg und seine Opfer.

02.04.2024

02.04.24 - 12:15 Uhr
Trotz Fachkräftemangels gehen die belarussischen Machthaber massiv gegen Ärzte und anderes medizinisches Personal vor. Es ist die Rache dafür, dass sich „die Helfer in Weiß” vielfach den Protesten im Jahr 2020 angeschlossen haben. Die Folgen für das Gesundheitssystem in Belarus sind katastrophal, schreibt Jana Machowa. 

31.03.2024

31.03.24 - 13:09 Uhr
Nordkorea hat sich erstmals auf Russlands größter Tourismusmesse MITT präsentiert, die Mitte März stattfand. Man wolle „Vorurteile abbauen“ und „Offenheit“ demonstrieren, hieß es von Seiten des Reiseveranstalters „Projekt Pjöngjang“, der Ski- und Badetourismus anbietet. Und einlädt in das „geheimnisvollste Land der Welt“. Запись Neue Geografie des Reisens: Auch Nordkorea auf Tourismusmesse впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .
31.03.24 - 12:45 Uhr
Der Terroranschlag auf den Konzertsaal Crocus City hat Russland schockiert. Die Diskussionen über die Angemessenheit der Reaktion der Spezialeinheiten, die Verantwortung der Eigentümer des Veranstaltungszentrums und die Migrationspolitik werden in schrillen Tönen geführt. Das Massaker in Fragen und Antworten. Запись Terroranschlag im Konzertsaal: Unbeantwortete Fragen впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .

30.03.2024

30.03.24 - 09:28 Uhr
MDZ-Moskau Vager Hoffnungsträger Politik
Er hat gesagt, was viele in Russland nicht mehr laut zu denken wagen. Damit ist Wladislaw Dawankow bei den Präsidentschaftswahlen immerhin ein Achtungserfolg gelungen. Doch für welche Politik stehen der Staatsduma-Abgeordnete und seine Partei tatsächlich? Запись Vager Hoffnungsträger впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .
30.03.24 - 09:11 Uhr
MDZ-Moskau Sogar Lukaschenko abgehängt Politik
Besser als Lukaschenko, länger als Breschnew, älter als seine Vorgänger: Zahlen zur Wiederwahl von Wladimir Putin als Präsident Russlands. Запись Sogar Lukaschenko abgehängt впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .

28.03.2024

28.03.24 - 08:12 Uhr
Welcher Horror sich in Belarus abspielt, meint Sewjaryn Kwjatkouski, würden auch in Polen viele nicht wirklich begreifen. Dieser und anderen Beobachtungen widmet sich der belarussische Autor und Journalist in einem Kommentar auf Nowy Tschas. 

27.03.2024

27.03.24 - 12:34 Uhr
Wenige Tage vor der Präsidentschaftswahl 2024 hatten Polizei und Geheimdienst Wohnungen von Künstlerinnen und Künstlern in ganz Russland durchsucht. Was war der Hintergrund der Aktion? 

26.03.2024

26.03.24 - 13:14 Uhr
dekoder Echo aus Syrien
Putin gibt der Ukraine die Schuld am Terroranschlag in der Crocus City Hall – ohne dafür Belege zu präsentieren. OSINT-Experte Ruslan Lewijew spricht im Interview mit Republic darüber, warum Putin die Terrorwarnungen der USA ignorierte und warum der IS eigene Motive hat, in Russland Terroranschläge zu verüben. 

25.03.2024

25.03.24 - 14:38 Uhr
Beim Terroranschlag in der Crocus City Hall richten bewaffnete Männer ein Blutbad an und töten mindestens 137 Menschen. Später präsentieren die Behörden vier der mutmaßlichen Täter – alle mit offensichtlichen Folterspuren. Welches Signal soll diese zur Schau gestellte Brutalität aussenden und was sagt das über den russischen Staat? Der Politologe Kirill Rogow kommentiert. 

12:00

25.03.24 - 02:08 Uhr
Anders als Moskau selbst sind die Moskauer Flüsse eher nicht rekordverdächtig. Dennoch prägen zahlreiche Brücken das Stadtbild. Einige davon sind nur Fußgängern vorbehalten. Запись So läuft man heute über das Wasser: Fußgängerbrücken in Moskau впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .

22.03.2024

22.03.24 - 13:31 Uhr
Früher wurde in Moskau vor allem am Stadtrand in großem Stil gebaut. Heute bietet der Abriss von Industriebrachen auch in zentrumsnäheren Bereichen die Chance, es besser zu machen als damals bei den Plattenbauvierteln. Die Neugestaltung des ehemaligen SIL-Fabrikgeländes nimmt dabei schon wegen der schieren Größe eine besondere Stellung ein. Запись SIL: Es war einmal ein Autowerk впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .
22.03.24 - 13:31 Uhr
Von Wjatscheslaw Wolodin (60) stammt der Satz: „Mit Putin gibt es Russland, ohne Putin gibt es kein Russland.“ Was der Vorsitzende der russischen Staatsduma in jüngerer Zeit noch so von sich gegeben hat, darunter über den russischen Präsidenten, lesen Sie hier in unserer Rubrik „Tonlage“. Запись Wolodin: „Sie haben Biden, zur Strafe“ впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .

12:00

22.03.24 - 10:58 Uhr
dekoder Libido
Erinnerungen, Traumata, ein aufziehender Bürgerkrieg: Darum geht es in dem Roman Libido des belarussischen Schriftstellers Illja Sin, der 2018 erschien. Wir präsentieren Auszüge aus der ausgezeichneten Antiutopie. 

21.03.2024

21.03.24 - 10:24 Uhr
Wahlfälschung auf neuem Rekordniveau: Russische Wahlforscher rechnen mit 22 Millionen und mehr gefälschten Stimmen bei der Präsidentschaftswahl. Unsere Karte zeigt die statistischen Anomalien.
21.03.24 - 09:25 Uhr
Zwei Männer aus Omsk wurden bei Antikriegsprotesten festgenommen und zu langen Haftstrafen verurteilt. Einer der beiden hat nun selbst Strafanzeige erstattet und spricht von Gewalt und Folter in der Haft. Mediazona berichtet.

20.03.2024

20.03.24 - 12:05 Uhr
Die sibirische Großstadt Kemerowo tauchte auf den Landkarten erst 1932 auf. Doch Kohle wurde 3000 Kilometer östlich von Moskau auch schon zuvor gefördert und ab 1924 zu Koks veredelt. Hunderte Ausländer – vor allem Amerikaner und Holländer, aber auch Deutsche – packten dabei mit an und hinterließen Spuren. Ein Stück Sowjetgeschichte mit dem Abstand von 100 Jahren. Запись Proletarier aller Länder: Die internationale Kommune von Kemerowo впервые появилась Moskauer Deutsche Zeitung .

Quellenangaben "Russland"
Die angezeigten Nachrichten werden von folgenden RSS-Quellen gespeist:

MDZ-Moskau Leben in Moskau
dekoder dekoder.org bietet Medien und Kompetenz zum Thema Russland. Wir bringen russischen Journalismus in deutscher Übersetzung und wissenschaftliche Kompetenz aus europäischen Universitäten auf eine gemeinsame Plattform.

Axels Nachrichtensammlung abonnieren: RSS Feed - Russland