IML Appmonitor ist nun PHP 8.1 kompatibel

Donnerstag, 16. Dezember, 2021

Der Appmonitor ist eine PHP-Applikation mit geringstmöglichen Anforderungen. Mit dieser lassen sich andere (Web-)Applikationen in einem Webfrontend überwachen und bei Statuswechsel Notifikationen per E-Mail und Slack an die am Projekt beteiligten Personen auslösen.

Das Applikationsmonitoring ergänzt unser System-Monitoring, weil es die applikationsseitigen Checks aus Sicht der Applikation und mit den Rechten der Applikation ausführt.

Der Appmonitor ist Freie Software, Opensource und untersteht der GNU GPL 3.0.

Nach gefühlt 2 Jahren habe ich am IML Appmonitor weitergecodet. Es sollte PHP 8 kompatibel werden. Und weil soeben PHP 8.1 erschienen ist, wurde es nun auch für ebenjene Version 8.1 fit gemacht:

Tadaaa: der Appmonitor ist die erste PHP 8.1 kompatible Opensource Applikation unseres Instituts :-)

Zudem wird die Plugin-Unterstützung vorangetrieben, es kam eine grafische Darstellung der Checks in einem ersten Wurf hinzu und die Möglichkeit, die Checks nach vorgegebenen Gruppen zu clustern. Die Notifikation eines Fehlers erfolgt nicht beim ersten Auftreten, sondern wird erst bei der 3. Wiederholung ausgelöst.

2021-12-16-appmonitor-appview.png

Ich bin gerade motiviert, weitere Updates einzubringen und nachzuliefern. Es gibt beispielsweise vorgefertigte Checks für einige PHP-Applikationen, wie Wordpress, Ilias LMS, Concrete5 und Matomo. Diese befinden sich in einem separaten Repository und werden in Kürze in das Repo integriert.

weiterführende Links:

  1. Github: Quellcode des IML Appmonitors
  2. Github: vorgefertigte Appmonitor-Checks für Drittanbieter Applikationen
  3. git-repo.iml.unibe.ch - Opensource Projekte des IML

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.