Matomo-Javascript Tracking Code auslagern

Samstag, 3. Oktober, 2020

Matomo empfiehlt zum Tracken einer Webseite den Einbau des Codeschnipsels innerhalb des HTML Dokuments … im Head Bereich. [1]

Aber: das Hineinschreiben von Javascript Code in das HTML Dokument ist nicht so recht günstig, wenn man im CSP Security Header das Attribut script-src sicher und ohne unsafe-inline konfigurieren will. [3]

Die Abhilfe besteht darin, dass man [2]

  1. das Snippet in eine Javascript Datei auslagert.
  2. den Aufruf des Trackens im Onload Event einfügt - der ebenfalls in der Javascript-Datei ist und nicht im HTML-Code einer Webseite.

Hier einmal ist die Funktion embedTrackingCode benannt:

function embedTrackingCode() {
	var _paq = window._paq = window._paq || [];
	_paq.push(["trackPageView"]);
	_paq.push(["enableLinkTracking"]);

	var u="/matomo/";
	_paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']);
	_paq.push(['setSiteId', 1]);

	var d=document, g=d.createElement("script"), s=d.getElementsByTagName("script")[0]; g.type="text/javascript";
	g.defer=true; g.async=true; g.src=u+"matomo.js"; s.parentNode.insertBefore(g,s);    
}

… welche bei Abschluss des Ladevorgangs initialisiert wird:

window.onload = (event) => {
	embedTrackingCode();
};

Hinweis:

Wenn der Tracking Code in einer Javascript-Datei ist, muss man das Http-Caching der JS Datei bei einem expires= im Http Response Header beachten. Man ist u.U. nicht mehr so flexibel, wenn man den Code anpassen wollte, weil Browser das Javascript aus dem Cache nehmen, statt frisch vom Server die angepasste Version zu holen. Man kann per ETag cachen lassen … oder kann die JS-Datei mit Versionsnummer benennen.

weiterführende Links:

  1. Matomo Guide: JavaScript Tracking Client (en)
  2. Matomo Blog: Different ways of embedding the Matomo tracking code for faster website performance (en)
  3. developer.mozilla.org: CSP Header - script-src (en)

A Touch Of Glass - Theme für Flatpress

Samstag, 15. Juni, 2019

Mein bisheriger Blog war über Jahre immer ein Custom style … aber eben nicht public.
Nun habe ich meinen erstes Theme für Flatpress veröffentlicht. Vom Look her ist es der klassische Blog Style mit einem hellen Theme als Basis. Wegen der Transparenzen taufte ich es “A Touch Of Glass”.

Warum überhaupt … es gibt ja bereits mehrere Themes?!

  1. Mich stört in Flatpress, dass man den Filter auf einen Monat oder eine Kategorie nicht visualisiert hat. Ich hatte es bis anhin mit einem Hack gelöst. In diesem Theme ist es mit Javascript implementiert: In der Widget-Box ist es nun hervorgehoben als auch im Headerbereich sichtbar.
    2019-06-15-fp-atog-show-category.png
  2. Mehrere Themes für ein 2 oder 3-Spalten-Layout? Das ist unnötig. Wer mag, darf es gern adaptieren. Im Flatpress-Backend platziert man Widgets in einzelne Bereiche. Von mind. 1 Widget benutzte Spalten werden angezeigt; ungenutzte nicht. Klingt banal. Und ist es per CSS an sich auch.
  3. Es fehlen Icons. Naja, an allen Ecken und Enden. Ich habe im Theme per CDN Fontawesome eingebunden und an so einigen Stellen per CSS im Frontend als auch Backend integriert.
  4. Ich wollte ein cooleres Backend. Es soll schliesslich auch 2019 Spass machen, einen neuen Blog-Eintrag zu machen.
    2019-06-15-fp-atog-admin.png

Das Theme gibt etliche Rahmenbedingungen vor. Die Syles - 4 liefere ich einmal mit - sind nur noch extrem einfache CSS Dateien, die einige Default-Farben übersteuern.

2019-06-15-fp-atog-style-blue.png 2019-06-15-fp-atog-style-red.png 2019-06-15-fp-atog-style-sunny.png 2019-06-15-fp-atog-style-teal.png

Weitere Farb-Schemata zu erstellen wird zum Kinderspiel. Wer mag, kann sich eine style.css eines Farbschemas ansehen: es werden CSS Variablen definiert und diese in denjenigen CSS Selektoren angewendet, die übersteuert werden sollen.

Hey, wenn ihr es für gut befindet, empfehlt/ teilt es weiter :-)

UPDATE

  • 19.06.2019: Es sind ein Freitextfilter mit Highligntning bei Kategorieen und auf- und zuklappbare Jahre im Archiv hinzugekommen. Ich hab es nun mal v1.0 genannt :-)
  • 06.08.2019: Mein Twitter-Posting wurde auf dem Flatpress Channel eingefügt (s. Link [6])

weiterführende Links:

  1. Github: Projekt Seite des Themes
  2. Github: Theme A Touch Of Glass als ZIP
  3. Flatpress.org Blogging Engine in PHP ohne Datenbank
  4. Fontawesome Iconset
  5. Twitter: Axels Tweet
  6. Twitter: Flatpress Tweet … und Channel

jsclasses.org - Top user rated classes

Donnerstag, 16. Mai, 2019

Oh, was für eine kleine nette Überraschung: Das da bin ja ich :-)

2019-05-16-jsclasses-top-rated-classes.png

Mit dieser Klasse wird bei einem Passwort-Feld ein Div eingeblendet. Darin wird die Erfüllung der vorgegebenen Bedingungen (z.B. Anzahl Zeichen, Gross-/ Kleinschreibung, Anzahl Sonderzeichen) dargestellt - on the fly während der Passworteingabe.

Diese Klasse ist Freie Software und Open Source.

weiterführende Links:

  1. Axels Webseite: ahPwcheck
  2. Docs: Password checker (en)
  3. jsclasses.org: AH JavaScript Password Strength Check: Calculate and display the strength of a password (en)

Appmonitor Server Webgui auf AdminLTE portiert

Mittwoch, 6. März, 2019

Ich weiss ja auch nicht, was mich vor ein paar Jahre geritten hat, Oberfläche und CSS von Hand und selbst erstellen zu wollen. Weil es schlank ist. Aber eben nicht produktiv.

Nun habe ich die GUI auf AdminLTE portiert - und mir für die benötigten Elemente in AdminLTE die notwendigen Abstraktionen geschrieben. Nun ist es deutlich aufgeräumter!

GUI-Kram kann schon ziemlich lästig sein. Ich bin froh, bin ich damit durch. Nun kann ich mich wieder auf das Implementieren echter Features konzentrieren.

2019-03-06-appmonitor-01.png 2019-03-06-appmonitor-02.png 2019-03-06-appmonitor-03.png

weiterführende Links:

  1. Github: IML Appmonitor
  2. AdminLTE Demo Seite

AMC-Player - flat skin

Montag, 19. November, 2018

Am Wochenende habe ich v0.33 meines Html 5 Audioplayers freigegeben.
Funktional soll es das erst einmal sein, was ich mir für Version 1 vorstelle. Nun erledige ich ein wenig Code Cleanup.

Und vielleicht noch eine kleine Skin Datei. Eine in einer Art flat Design habe ich da schon mal in Vorbereitung:

2018-11-19-flat-skin.png

… und auch ein Dark Theme

2018-11-22-flat-skin-dark.png

Beide sind noch nicht im Repo verfügbar … seht es als Preview :-)

Updates:

  1. 22.11.2018 - ein dunkles Theme hinzugefügt

weiterführende Links:

  1. Axels Webseite
  2. Dokumentation (en)
  3. Git-Repository (en)